ALLES RUND UM DIE STICKTECHNIK

„Punch Needle“ ist eine vielseitige und zugleich sehr einfache Sticktechnik, bei welcher einzigartige Designs entstehen. Moderne Projekte können auf zahlreichen unserer Stoffen umgesetzt werden. Die Technik hat sich ursprünglich in den USA aus der Rug Hooking-Technik entwickelt.

Die Punch Needle ist eine hohle Zierstichnadel, mit welcher das Garn von oben durch den Stoff gestochen wird. Es bilden sich hierbei Schlaufen auf der Rückseite, wobei die Schlaufenhöhe durch die Schafthöhe der Nadel bestimmt wird.
Man spricht bei dieser Technik nicht von einer Vorder- oder Rückseite, da beide Seiten als Vorderseite verwendet und miteinander kombiniert werden können. Man arbeitet beim Punch Needle auf der Flachseite – auf der Rückseite entsteht die Schlingenseite. Die Flachseite ist vom Bild viel klarer und detaillierter. Die Schlaufenseite ist dagegen weicher und gleichzeitig robuster.

 

Die Technik des Punch Needles reicht vom groben Punch Needle mit Wollgarnen bis hin zum sehr feinen Punch Needle mit Stickgarnen. Dementsprechend kommen bei dieser Technik auch die unterschiedlichsten Stoffe aus unserem Sortiment zum Einsatz.

ALLE INFOS ZU DEN STOFFEN UND DER TECHNIK